Schnelle vegane Protein Pancakes

schmeckt mit Erbsenprotein


Manchmal muss es einfach ein bisschen Soulfood sein, dann aber bitte mit gutem Gewissen. Protein Pancakes mit Obst und Nussbutter liefern dir alles was du für einen perfekten Start ins Wochenende brauchst. Proteine, gute Fette, Vitamine und Slow Carbs.


🥞 Proteine, gute Fette, Vitamine und Slow Carbs können so lecker sein.😋


Wir empfehlen dir Buchweizenmehl oder Hafermehl (einfach Haferflocken im Hochleistungsmixer mahlen). Somit sind deine Pancakes nicht nur lecker, vegan und gesund, sondern auch noch glutenfrei 😲.



Zutaten (4 Stück)

  • 125 g Buchweizenmehl oder Hafermehl

  • 150 ml Hafermilch

  • 2 EL Proteinpulver

  • 3 EL Apfelmark

  • 1 Messerspitze Backpulver

  • nach Belieben süßen mit z. B. Agavendicksaft oder Ahornsirup

Entweder alles von Hand zu einer zähen Masse verrühren, ab in den Hochleistungsmixer oder die Küchenmaschine. Dann mit etwas ÖL (z. B. Kokosöl) anbraten.